MigrantInnen gegen MigrantInnen

17. Februar 2009, 11:54
posten

Warum können manche MigrantInnen andere MigrantInnen nicht ausstehen? Warum unterstützen MigrantInnen, die in dem Land, in dem Sie leben, Minderheiten sind, rechtsextreme/populistische Parteien in ihrem Herkunftsland (die dort gegen Minderheiten Stimmung machen)? Radio Stimme hat einige in Österreich lebende junge ZuwanderInnen befragt, um das Verhältnis von MigrantInnen unterschiedlicher Herkunft zueinander exemplarisch zu beleuchten.

Weitere Sendungsthemen

"Peripherie und Plastikmeer. Globale Landwirtschaft - Migration - Widerstand" - eine Rezension der gleichnamigen Broschüre, herausgegeben von NoLager Bremen und dem europäischen BürgerInnenforum. (red)

 

Dienstag, 17.02.2009
20.00 Uhr, Orange 94.0 / Wien

Share if you care.