Givaudan hat 2008 den Reingewinn gesteigert

17. Februar 2009, 10:17
posten

Der weltgrößte Aromen- und Riechstoffhersteller Givaudan hat bei gesunkenem Umsatz 2008 seinen Reingewinn gesteigert

Der Reingewinn beim Schweizer Konzern kletterte im Vorjahresvergleich um 19,4 Prozent auf 111 Mio. Franken (74,6 Mio. Euro), während der Erlös im selben Zeitraum um 1,1 Prozent auf 4 Mrd. Franken sank, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte.

Am stärksten zum Umsatzrückgang trug die Sparte Aromen bei. Mit fast 2,2 Mrd. Franken setzte sie 44 Mio. Franken weniger um als 2007. Der Bereich Parfümerie blieb dagegen mit 1,89 Mrd. Franken Umsatz nahezu konstant. Im laufenden Geschäftsjahr will der Konzern stärker wachsen als der Markt. (APA)

 

Share if you care.