Eduardo-Doppelpack bei Comeback

17. Februar 2009, 10:05
50 Postings

Der Kroate hat es nicht verlernt, Arsenal nach 4:0 gegen Vorjahres­finalist Cardiff City im Achtelfinale, Gegner dort ist Burnley

London - Kroatiens Fußball-Teamstürmer Eduardo da Silva hat sein Pflichtspiel-Comeback in der Arsenal-Kampfmannschaft mit zwei Treffern gekrönt. Im Wiederholungsspiel der 4. Runde des FA-Cups gegen Vorjahresfinalist Cardiff City traf der gebürtige Brasilianer im Londoner Emirates-Stadium zur Führung (20.) sowie zum 3:0 per Elfmeter (60.). Arsenal steht nach einem 4:0 im Achtelfinale, wo die "Gunners" auf Zweitligist Burnley treffen.

Für Eduardo, der fast das gesamte vergangene Jahr wegen eines komplizierten Beinbruchs verletzt gewesen war, waren es die ersten Tore seit dem 2. Februar 2008. Bei seiner Auswechslung in der Schlussphase feierten die Arsenal-Fans den Stürmer mit Standing ovations.(APA)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ein besonderer Moment für Eduardo da Silva.

Share if you care.