Mehr TV-Tipps für Dienstag

16. Februar 2009, 17:12
posten

Mit Schirm, Charme und Melone | Denen man nicht vergibt | Report | kreuz & quer: Das etwas andere Wunschkind | Mögen sie in Frieden ruh'n | Wie bitte?

17.40

SERIE

Mit Schirm, Charme und Melone
Erst der Vergleich macht sicher: Die moderne Gegenpaarung Ralph Fiennes und Uma Thurman geht um 20.15 Uhr auf Kabel eins gegen Patrick MacNee und Diana Rigg gnadenlos unter. Bis 18.30, Arte

20.15

WESTERN

Denen man nicht vergibt
(USA 1960. John Huston) Rassistische Vorurteile treffen eine Farmerstochter (Audrey Hepburn), als diese ihre indianische Abstammung entdeckt. Huston gibt sich den Gewalten von Aktion und Emotion hin. Bis 22.40, Tele 5

21.05

MAGAZIN

Report
Themen im Politmagazin präsentiert Gabi Waldner: 1) Salzburg: Wahlkampf ohne Emotion. 2) Homo-Heuchelei. 3) Gut gebildet, schlecht bezahlt. 4) Gemeindebau. Bis 22.00, ORF 2

22.30

DOKUMENTATION

kreuz & quer: Das etwas andere Wunschkind
Die Vorarlberger Werbetexterin Simone Fürnschuß-Hofer hat ein Kind mit Down-Syndrom zur Welt gebracht. Mehr als 90 Prozent aller Schwangerschaften, bei denen das Down-Syndrom diagnostiziert wird, werden abgebrochen. Die anschließende Doku „Wir adoptieren einen Embryo" gewährt Einblicke in die Zukunft der Fortpflanzungsmedizin - und die ethischen Konsequenzen. Bis 0.00, ORF 2

22.40

WESTERN

Mögen sie in Frieden ruh'n
(D/I 1966. Carlos Lizzani) Lou Castel als verwaister Sohn, der in Pastorenobhut (Pier Paolo Pasolini) aufwächst und trotzdem dem Mörder seiner Eltern auf die Spur kommt. Bis 0.35, Tele 5

 

23.35

MAGAZIN

Wie bitte?
Themen: 1) Der Hoteltester. 2) Darf man sich Hochschlafen? 3) Wie Stars nach ihrem Ableben das große Geld machen. 4) Lichtspeisen: Essen ist Kunst. 5) Abgeklopft! Christoph Wagner-Trenkwitz und Karl Hohenlohe. Bis 0.00, ORF 1

Share if you care.