Veranstaltungstipp: Ein Tag für afrikanische Kinder in Wien

16. Februar 2009, 14:49
posten

Ein spannender Nachmittag exklusiv für Buben und Mädchen mit afrikanischem Hintergrund

Ein afrikanischer Geschichtenerzähler, eine Kinderparty und Workshops stehen am kommenden Samstag, dem 21. Februar, am Programm, wenn Kinder aus Familien mit afrikanischen Wurzeln ins Wiener Albert Schweitzer Haus geladen sind.

Ausgebildete afrikanische PädagogInnen bieten den Kindern einen interessanten und lehrreichen Tag, der unter dem Motto "Inspiring Black Future" steht. Gemeinsam werden unter anderem im Workshop zum Thema
"It´s the color that makes my skin so beautiful" Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen afrikanischen und österreichischen Kindern erarbeitet.

Der Monat Februar ist als "Black History Month" jener Monat, in dem Menschen afrikanischer Herkunft weltweit Ihre Geschichte, Traditionen, Kulturen und Vorbilder in der Diaspora und auf dem afrikanischen Kontinent feiern.

---------------------------------------------------------------------
Das Programm:

INSPIRING BLACK FURTURE Event

11 Uhr Begrüßung
11.30 Uhr Information für Eltern von afrikanischen Kinder
12 Uhr Mittagessen
12.30 Workshop " It´s the color that makes my skin so beautiful"
14 Uhr ein afrikanischer Geschichtenerzähler kommt.........
ab 15 Uhr Kinder Party (mit Spielen vom afrikanischen Kontinent, Bemalungen, Dance-Workshop)

Durchgängig gibt es Obst, Gemüse, afrikanisches Fingerfood - solange der Vorrat reicht.

Ende: ca. 20 Uhr

Weitere Infos unter blackhistorymonth@gmx.at
(red, derStandard.at, 16.2.2009)

 

Adresse:

Albert Schweitzer Haus
Schwarzspanierstraße 13
1090 Wien

Share if you care.