Andritz: Sal. Oppenheim bestätigt Anlagevotum

16. Februar 2009, 12:51
posten

Wien - Die Wertpapieranalysten von Sal. Oppenheim haben die Kaufempfehlung "Buy" für die Aktien des heimischen Anlagenbauers Andritz bestätigt. Auch den "Fair Value" sehen die Experten nach wie vor bei 28,30 Euro.

Die Auftragseingänge hätten im vierten Quartal des vergangenen Jahres positiv überrascht und die Erwartungen der Analysten übertroffen. Sal. Oppenheim rechnet für den Zeitraum zwischen Oktober und Dezember 2008 mit Auftragseingängen in Höhe von 730 Mio. Euro. Das wäre auf Quartalssicht ein leichtes Wachstum, im Vergleich zum Vorjahresquartal jedoch ein deutliches Minus.

Außerdem erwarten die Experten, dass Andritz den langfristigen Ausblick mit der Vorlage des Jahresergebnisses im März bestätigen wird. Auch die eine oder andere Akquisition sollte nicht überraschen, denn Andritz habe Liquidität in Höhe von 340 Mio. Euro und die Investitionsziele seien momentan billig, so die Analysten.

Für das Geschäftsjahr 2008 rechnet Sal. Oppenheim mit einem Andritz-Gewinn von 3,26 Euro je Anteilsschein. Im Jahr 2009 soll ein Ergebnis von 3,02 Euro je Titel erzielt werden. (APA)

Share if you care.