"Mehr Menschlichkeit für Tiere"

16. Februar 2009, 11:12
24 Postings

Die neue Kampagne von TBWA/Wien für "Vier Pfoten" will auf das alltägliche Leid vieler Tieren hinweisen

Das Kreativteam rund um den Geschäftsführer Christian Schmid entwickelte die neue Kampagne für die Tierschutzorganisation "Vier Pfoten" wach. Unter dem Slogan "Mehr Menschlichkeit für Tiere" soll daran erinnert werden, dass das Leben vieler Tiere noch immer von Leid und Angst geprägt ist. Die Sujets wurden gemeinsam mit dem Werbefotografen Bernd Preiml umgesetzt. Ab Mitte Februar werden die Plakate und Print-Sujets in ganz Österreich zu sehen sein. Im März folgen ein Radio- sowie TV- und Kino-Spot.

foto: tbwa



Zu den Projektpartnern zählen die Initiative Media GmbH, die Gewista, der ORF, die österreichischen Privatsender (ATV, SevenOneMedia, IPA Plus) sowie zahlreiche Printmedien. (red)


Credits
Agentur: TBWA\Wien | Kunde: Vier Pfoten Österreich | CD: Gerda Reichl-Schebesta, Bernhard Grafl | AD: Georg Rernböck | Text/Konzept: Florian Gigler | Fotograf: Bernd Preiml | Filmproduktion: Close up | Tonstudio: Tic Music | Kontakt: Christian Schmid, Carmen Köll

Share if you care.