"Partyprinz" verlobt

16. Februar 2009, 00:38
6 Postings

Das ehemalige Model und Cousin von Queen Elizabeth II. hat sich mit Schauspielerin verlobt

London - Der als "Partyprinz" zu zweifelhaften Ruhm gekommene Frederick Windsor will offenbar sittsam werden. Der Cousin zweiten Grades von Queen Elizabeth II. habe sich am Valentinstag mit der Schauspielerin Sophie Winkleman verlobt, teilte der Palast am Sonntag in London mit. Winkleman ist in mehreren Comedy-Sendungen im Fernsehen aufgetreten und spielte in einem fiktiven TV-Drama eine Prinzessin.

Der 29-Jährige will noch in diesem Jahr heiraten. Ein Termin stehe aber noch nicht fest. Frederick Windsor ist der einzige Sohn von Prinz Michael of Kent und seiner Frau, er steht an Nummer 31 in der britischen Thronfolge.

Schlagzeilen machte "Lord Freddie" vor allem mit seinen Partys Ende der 90er Jahre. Das ehemalige Model hat 1999 zugeben, Kokain genommen zu haben. "Es ist sehr schwer, solchen Dingen auszuweichen, wenn Du in diesen Kreisen verkehrst", erklärte Frederick damals. "Ich habe diesem Lebensstil inzwischen abgeschworen", versicherte er. Derzeit arbeitet der 29-Jährige als Investmentbanker. (APA)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Frederick Windsor

Share if you care.