Dick oder schwanger?

15. Februar 2009, 18:36
26 Postings

Noch ist es ein Gerücht, doch wenn Models einen Bauch bekommen hat das selten mit Essen zu tun

London - Wenn Models einen Bauch bekommen hat das selten mit Essen zu tun. Vor allem, wenn das Model Kate Moss heißt und ohnehin zu den Dünnsten der Dünnen zählt. Die 35-Jährige könne ihre Rundungen nicht mehr verstecken berichtet die britische Sonntagszeitung "News of the World". Moss muss etwa im dritten Monat schwanger sein.

Seit Wochen wird über eine Schwangerschaft spekuliert, eine offizielle Bestätigung gibt es noch nicht. Kürzlich druckten Zeitungen Fotos, die Moss mit einem Bäuchlein zeigten. Dennoch wurde sie auch immer wieder rauchend gesichtet.

Das Kind wäre für Moss das zweite Kind. Das Model hat bereits eine sechsjährige Tochter von ihrem früheren Partner Jefferson Hack. Diesmal wäre der Vater, den Spekulationen nach, ihr derzeitiger Freund Rockmusiker Jamie Hince.


Moss ist für ihre turbulenten Beziehungen bekannt. Auch in dieser Beziehung soll es angeblich ständig Krisen geben. (APA/ red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Jamie Hince und rauchende Kate Moss

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Auch diese raffiniert geschnittenen Kleider, können die geschulten Augen britische Klatschreporter nicht über die Schwangerschaft hinwegtäuschen

Share if you care.