Massengrab nördlich von Bagdad entdeckt

14. Februar 2009, 09:51
9 Postings

Rund 40 Leichen aufgefunden

Bagdad - Die irakische Polizei hat nach eigenen Angaben nördlich von Bagdad ein Massengrab mit rund 40 verwesten Leichen entdeckt. Man vermute, dass die Menschen 2006 während des sunnitischen Aufstands in dem Dorf Al Midaan 25 Kilometer nördlich der Hauptstadt umgebracht wurden, teilte ein Polizeisprecher mit. Mutmaßliche Terroristen hätten der Polizei in Verhören den Ort des Massengrabs genannt. (APA/AP)

Share if you care.