Feuerwehr rechnet mit baldigem Ende der Brände

14. Februar 2009, 09:04
posten

Derzeit lodern noch etwa ein Dutzend Brände

Sydney - Australiens Feuerwehr hat sich zuversichtlich gezeigt, in Kürze die letzten Buschfeuer löschen zu können. Derzeit loderten noch etwa ein Dutzend Brände in dem von der Feuerwalze verwüsteten Teilstaat Victoria, sagte eine Sprecherin der Feuerwehr am Samstag. Ihre Kollegen seien über Nacht mit der Brandbekämpfung gut vorangekommen und dürften das Feuer bald endgültig unter Kontrolle haben.

Es waren die schwersten Buschfeuer in der Geschichte Australiens. Im Katastrophengebiet wurden mehr als 180 Leichen geborgen. Am Freitag hatten die Behörden gegen einen Mann Anklage wegen Brandstiftung mit Todesfolge erhoben. Er soll in der Nähe der Stadt Churchill in Victoria ein Feuer gelegt, bei dem 21 Menschen ums Leben gekommen seien. (APA/Reuters)

Share if you care.