ORF-Chef stoppt alle Sanierungsmaßnahmen

13. Februar 2009, 18:49
5 Postings

Gilt bis zum Beschluss über einen neuen ORF-Standort

ORF-General Alexander Wrabetz hat seine Direktoren angewiesen, alle Investitionen in die Sanierung des nun definitiv denkmalgeschützten ORF-Zentrums, des Funkhauses und des Standorts Heiligenstadt auszusetzen, die nicht "unmittelbar notwendig" seien. Gilt bis zum Beschluss über einen neuen ORF-Standort (in Wien 3). (fid, DER STANDARD; Printausgabe, 14./15.2.2009)

Share if you care.