Marbler fällt ein Stein von Herzen

13. Februar 2009, 17:36
posten

Erster Saisonsieg beim Buckelpisten-Weltcup in Aare

Aare/Schweden - Die Kärntnerin Margarita Marbler hat am Freitag den Buckelpisten-Weltcupbewerb in Aare/Schweden gewonnen. Die 33-Jährige setzte sich bei ihrem ersten Saisonsieg mit 24,89 Punkten vor der kanadischen Olympiasiegerin Jennifer Heil (24,74) und Aiko Uemura (JPN/24,66) durch. "Mir fällt ein Stein vom Herzen. Nachdem ich nach dem Semifinale nur auf Platz zehn gelegen bin, wusste ich, das ich alles geben musste und mir ist ein beinahe perfekter Lauf gelungen", freute sich Marbler. (APA)

Weltcup-Ergebnisse Aare:
1. Margarita Marbler (AUT) 24,89 Punkte - 2. Jennifer Heil (CAN) 24,74 - 3. Aiko Uemura (JPN) 24,66

Weltcup-Stand nach 6 von 10 Bewerben: 1. Hannah Kearney (USA) 470 Punkte - 2. Heil 455 - 3. Marbler 289

Share if you care.