Erfolgreicher Ariane 5-Start

13. Februar 2009, 12:37
posten

Vier Satelliten wurden in Erdumlaufbahnen gebracht

Kourou/Paris - Eine Ariane-Rakete mit vier Satelliten ist am Donnerstagabend von Französisch-Guayana aus gestartet. Nach etwa einer halben Stunde Flugzeit hat sie ihre Fracht erfolgreich in Erdumlaufbahnen ausgesetzt, gab der Betreiber Arianespace bekannt.

Im Gepäck hatte Ariane 5 unter anderem den TV-Satelliten HOT BIRD 10 für Eutelsat. Er soll einen Verbund aus drei Satelliten komplettieren, der 1100 TV-Kanäle verbreitet und 120 Millionen Haushalte erreicht. (APA/dpa/red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Ariane-Rakete beim Abheben in Kourou

Share if you care.