USA wollen mit Russland kooperieren

13. Februar 2009, 12:24
12 Postings

US-Vizeaußenminister: "USA offen für die Möglichkeit neuer Formen der Kooperation"

Moskau - Die neue US-Regierung ist nach den Worten eines ranghohen Diplomaten bereit, Russland in das System einer Raketenabwehr einzubeziehen. Die Agentur Interfax zitierte den Vizeaußenminister William Burns mit den Worten: "Was die Regierung von Präsident Obama betrifft, sind die USA offen für die Möglichkeit neuer Formen der Kooperation auf dem Gebiet der Raketenabwehr." Dabei könne es um eine neue Konfiguration des Abwehrschildes gehen, bei der man die Ressourcen nutze, die jeder einbringen könne, sowohl Russland als auch die Nato.

Die USA sehen in dem Abwehrsystem einen Schutz vor Raketen aus sogenannten Schurkenstaaten, zu denen sie den Iran zählen. Komponenten des Schildes sollen in Tschechien und Polen errichtet werden. Russland betrachtet dies als Einschränkung seiner Sicherheit und als Bedrohung. Burns war diese Woche zu Gesprächen in Moskau. (Reuters)

 

Share if you care.