Opernsänger Hermann Becht gestorben

13. Februar 2009, 12:05
posten

Gastierte u.a. bei Salzburger und Bayreuther Festspielen

Karlsruhe - Der Opernsänger Hermann Becht ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Das bestätigte am Donnerstag ein Sprecher des Badischen Staatstheaters in Karlsruhe. Der international renommierte Bariton gehörte zum Ensemble der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf. Er gastierte unter anderem bei den Salzburger und den Bayreuther Festspielen.

In den 80er Jahren war Becht zudem am Badischen Staatstheater und bei den den Ettlinger Schlossfestspielen aufgetreten. Kurzzeitig lehrte er in Karlsruhe an der Hochschule für Musik. Bis zuletzt engagierte er sich für das Sommer-Festival in der Klosterruine Frauenalb. Hermann Becht lebte im Raum Karlsruhe. Zu seinen Auszeichnungen gehörte das deutsche Bundesverdienstkreuz. (APA/dpa)

 

Share if you care.