Red Wings haben einen Run

13. Februar 2009, 10:30
65 Postings

Detroit feierte sechsten Sieg in Folge - Mit 4:2 gegen Minnesota Rückstand auf Conference-Leader San Jose verkürzt

Detroit - Die Detroit Red Wings haben am Donnerstag mit einem 4:2-Heimerfolg über Minnesota Wild ihre Siegesserie auf sechs Erfolge ausgebaut. Das Team aus Michigan verkürzte den Rückstand auf Western-Conference-Spitzenreiter San Jose damit auf einen Zähler. Vor Beginn der aktuellen Serie hatten die Red Wings fünf Niederlage in Folge einstecken müssen.

Die Florida Panthers überholten die Buffalo Sabres mit einem 5:0-Auswärtssieg in Carolina und sind nun punktegleich vor dem am Donnerstag spielfreien Team des momentan verletzten Steirers Thomas Vanek Siebenter der Eastern Conference. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ville Leino (21) feiert seinen Treffer mit Darren Helm (43) and Tomas Kopecky.

Share if you care.