Microsoft wirbt weiteren Top-Manager von Yahoo! ab

12. Februar 2009, 17:20
posten

In den vergangenen Monaten hatte Microsoft zwei ranghohe Suchmaschinen-Experten weggelockt

Microsoft hat seinem einstigen Übernahmeziel Yahoo! einen weiteren Top-Manager und Suchmaschinen-Spezialisten abgeworben. Larry Heck, bisher bei Yahoo! für die Optimierung von Suchtechnologie und Anzeigen-Entwicklung zuständig, wird nach US- Medienberichten bereits in den kommenden Wochen beim weltgrößten Softwarekonzern im Bereich Online-Services seine Arbeit aufnehmen. Heck ist bereits der dritte Top-Manager, den Microsoft nach dem gescheiterten Übernahmeversuch im vergangenen Jahr von seinem Rivalen abgeworben hat.

"Sie wollen dort hingehen, wo das Geld ist"

"Sie wollen dort hingehen, wo das Geld ist", sagte Matt Rosoff, Analyst beim Marktforschungsunternehmen Directions on Microsoft der Finanznachrichtenagentur Bloomberg. Wenn man das Budget von Microsoft vergleiche mit dem, was bei Yahoo! in den vergangenen Jahren passiert ist, mache ein Wechsel Sinn. Obwohl auch Microsoft angesichts der anhaltenden Wirtschaftskrise Stellenstreichungen plant, stellt das Unternehmen für seine Such-Sparte weiterhin Mitarbeiter ein. In den vergangenen Monaten hatte Microsoft mit Qi Lu und Sean Suchter zwei ranghohe Suchmaschinen-Experten von Yahoo! weggelockt. (APA/dpa)

 

Share if you care.