Hildebrand schickt Özcan auf Tribüne

12. Februar 2009, 12:04
14 Postings

Hoffenheim kann wieder auf den Einser-Tormann zurückgreifen

Sinsheim - Spitzenreiter TSG 1899 Hoffenheim hat am Freitagabend (20.30 Uhr) zum Auftakt der 20. Runde in der deutschen Fußball-Bundesliga zu Hause gegen Bayer Leverkusen seinen Einser-Tormann Timo Hildebrand wieder zur Verfügung. "Er ist fit und wird spielen", kündigte Trainer Ralf Rangnick an, nachdem der verletzt gewesene Ex-Teamkeeper am Mittwoch das Training wieder aufgenommen hatte. Damit muss ÖFB-Legionär Ramazan Özcan wieder auf der Tribüne Platz nehmen.

Hildebrand hatte sich vor zwei Wochen gegen Energie Cottbus (2:0) eine Schambeinprellung zugezogen und in Mönchengladbach (1:1) pausieren müssen, wodurch Daniel Haas zum Einsatz kam und Özcan als Ersatz im Kader war. Andreas Ibertsberger wird nach seinem ÖFB-"Ausflug" nach Graz links in der Vierer-Kette dabei sein.

Der mit einem Punkt führende Aufsteiger, der in dieser Saison daheim noch ungeschlagen ist, kann mit einem Sieg gegen den Tabellenfünften Erster bleiben. Meister und Verfolger FC Bayern muss am Samstag nach Berlin zur Hertha. (APA/dpa)

 

Share if you care.