Außenminister Spindelegger in Ungarn

12. Februar 2009, 11:06
3 Postings

Im Zentrum stehen Gespräche über Energiefragen, Zusammenarbeit im Visabereich sowie Donau-Kooperation

Budapest - Der österreichische Außenminister Michael Spindelegger traf am Donnerstag in der ungarischen Hauptstadt Budapest ein. Der Besuch ist Teil der bilateralen Antrittsbesuche des Außenministers in den Nachbarländern Österreichs. In Budapest trifft Spindelegger seine Amtskollegin Kinga Göncz, weiters wird er von Regierungschef Ferenc Gyurcsany, Staatspräsident Laszlo Solyom sowie Parlamentspräsidentin Katalin Szili empfangen.

Als zentrale Themen der Gespräche von Außenminister Spindelegger in Budapest werden Energiefragen, die Zusammenarbeit der beiden Nachbarländer im Visabereich, die Donauraum-Kooperation sowie regionale Partnerschaften genannt. Auch aktuelle Themen", wie etwa die Parlamentswahlen in Israel und das derzeit von Österreich forcierte Osteuropa-Hilfspaket, sollen zur Sprache kommen. (APA)

Share if you care.