Costa Rica im Sucher

11. Februar 2009, 18:09
7 Postings

Katja unterwegs in der Gegend rund um den Vulkan Arenal, im Nebelwald von Santa Elena und im Cahuita-Nationalpark - eine Ansichtssache

foto: katja fleischmann
Bild 1 von 14

Schrittgeschwindigkeit
Autofahren in Costa Rica ist anders. Gründe dafür gibt es mehrere. Zum einen die Tempolimits: auf der Landstraße meist 60 km/h, manchmal 80 und höchstens 100. Zum anderen die Straßen: neben der Panamericana gibt es wenige asphaltierte und viele unbefestigte Straßen. "Costa Rica hat in die Bildung und nicht in das Verkehrsnetz investiert", so ein Einheimischer. Und dann kann es auch schon mal passieren, dass einem eine Herde Kühe gemächlich entgegenkommt. Schnell kommt man nicht voran, dafür hat man Zeit, mal einen Blick aus dem Fenster zu werfen und die Landschaft zu genießen.

Share if you care.