Neuigkeiten zu Firefox 3.2

11. Februar 2009, 14:11
33 Postings

Webseiten als Widgets für den Desktop - Neue Befehlszeile und Individualisierung des Designs

Mozilla hat erste Informationen zur kommenden Firefox-Version 3.2 bekanntgegeben. Zu den größten Neuerungen gehören die Integration von "Prism" und "Ubiquity".

Widgets

Prism ermöglicht es Teile von Webseiten als Widgets auf dem Desktop zu hinterlegen. Bislang ist dieses Feature mit Programmen wie Google Gears möglich.

Ubiquity erlaubt es mit einfachen Befehlen Webservices anzusteuern und Aktionen durchzuführen. Ein entsprechendes Plug-in steht auch für die aktuelle Browser-Fassung zur Verfügung.

Styling

Die Entwickler versprechen zudem mehr Raum für Individualisierungen. Das Design soll dann auch ohne komplette Themes zumindest eingeschränkt modifiziert werden können.

Bis Firefox 3.2 erscheint, wird jedenfalls noch einige Zeit vergehen. Nächster Meilenstein ist die Version 3.1, die vermutlich erst im zweiten Quartal 2009 bereitstehen wird. (zw)

Links

Firefox

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Neue Kniffe für den Firefox

Share if you care.