Wienerberger: Deutsche Bank senkt Kursziel

11. Februar 2009, 12:32
posten

Wien  - Die Experten der Deutschen Bank haben das Kursziel für die Aktien des heimischen Ziegelproduzenten Wienerberger von 10 auf 9,50 Euro gesenkt. Das Anlagevotum "hold" wurde hingegen bestätigt. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg.

Am Mittwoch zu Mittag notierten die Wienerberger-Anteilsscheine an der Wiener Börse mit einem Abschlag von 2,59 Prozent bei 10,55 Euro. (APA)

Share if you care.