Microsoft Österreich vergibt "Innovation Award"

11. Februar 2009, 12:28
2 Postings

Softwarekonzern spendiert 14.000 Euro Preisgeld für heimische Software-Lösungen

Microsoft Österreich stellte am Mittwoch den „Microsoft Innovation Award" vor. Mit dem Preis sollen heimische Softwarelösungen honoriert werden. In einer Hauptkategorie und zwei Nebenkategorien können insgesamt 14.000 Euro an Preisgeld gewonnen werden. Einreichungen sind ab sofort unter www.innovationaward.at möglich. Einreichschluss ist der 10. April 2009.

Nicht nur Microsoft-Technologie

Die mit 10.000 Euro dotierte Hauptkategorie ist für Softwarelösungen offen, die auf Microsoft Technologien basieren. Aber auch Entwickler, die neben der Microsoft-Basis auf andere Technologien zurückgreifen, können in den beiden Nebenkategorien „Interoperabilität" und „Web" um insgesamt 4.000 Euro Preisgeld einreichen.(red)

 

Share if you care.