Blindes Huhn räumt Hindernisse aus dem Weg

11. Februar 2009, 11:40
6 Postings

AHA Puttner red cell und die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs präsentieren: hindernisrennen.at - Mit TV-Spot

Nach "Blinde Piloten" (2007) präsentiert die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs eine neue Kampagne, diesmals wird auf das Stilmittel des Computerspiels zurückgegriffen, um Bewusstsein für das  Thema "Barrierefreiheit" zu schaffen. Umgesetzt wurde die Kampagne von AHA Puttner red cell.

Konkret steht ein blindes Huhn vor der Aufgabe, Hindernissen auszuweichen und dadurch Punkte zu scoren. Doch dann kommt alles ganz anders ... Der TV-Spot endet mit der Aufforderung selbst einmal zu versuchen, Hindernisse im "Dunkeln" zu erkennen. Genau das kann jetzt jeder mit dem Computerspiel unter www.hindernisrennen.at ausprobieren.

Neben dem TV-Spot und der Internet-Seite www.hindernisrennen.at wird es Anzeigen und City-Lights geben, die das Computerspiel im Stil eines Kino-Plakates ankündigen. (red)

Credits
Auftraggeber: Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs, Irene Vogel, Britta Wagner | Agentur: AHA Puttner red cell | CD: Reinhard Gnettner | Beratung: Jörg Liemandt | Character Design, Animation und Produktion: Lemonauts/Stefan Halegger

Share if you care.