Theater: Eskalation ordinär

11. Februar 2009, 10:44
posten

Peter Grubers Inszenierung von Werner Schwabs Stück im Ensembletheater

Mit der seiner Sprache eigenen durchdringenden Kälte schildert Werner Schwab in "Eskalation ordinär", was Arbeitslosigkeit und Geldnot aus Menschen machen kann. Seine Unterschicht-Figuren tragen die "Namen" Brennwert und Anverlobte. Peter Gruber führt Regie. Premiere heute. (afze, DER STANDARD - Printausgabe, 11. Februar 2009) 

 

 

Ensembletheater, 11.2., 19.45 Uhr
Tel. (01) 535 32 00

Share if you care.