Paszek, Melzer out

10. Februar 2009, 14:42
3 Postings

Zweites Match 2009, zweite Niederlage für Paszek - Drei Punkte fehlten Melzer gegen Ferrer

 

Pattaya - Tamira Paszek musste sich beim 220.000-Dollar-WTA-Turnier in Pattaya der Kasachin Jaroslawa Schwedowa nach fast eineinhalb Stunden mit 3:6,4:6 geschlagen geben. Die 18-jährige Vorarlbergerin musste sich damit auch in ihrem zweiten Match 2009 nach dem Erstrunden-Aus bei den Australian Open in Melbourne beugen. Paszek, die an der Seite der Kroatin Ivana Lisjak noch im Doppel-Einsatz war, bestreitet im Einzel als nächstes nun die Qualifikation für das mit zwei Millionen Dollar dotierte Premier-Turnier in Dubai.

Jürgen Melzer ist am Dienstag beim mit 1,45 Millionen Euro dotierten ATP-Turnier in Rotterdam nur knapp an einer Überraschung vorbeigeschrammt. Der 27-jährige Niederösterreicher führte gegen den als Nummer 6 gesetzten Spanier David Ferrer mit 6:3 sowie im Tiebreak des zweiten Satzes mit 4:1, musste sich nach 2:17 Stunden aber noch mit 6:3,6:7(4),5:7 geschlagen geben. Melzer ist im Doppel in den Niederlanden an der Seite von Tomas Berdych (CZE) noch im Bewerb.

Ferrer hat damit auch das dritte Duell mit dem Österreicher für sich entschieden, so gefordert wurde der Weltranglisten-14. von der aktuellen Nummer 32 aber noch nie. Ferrer trifft nun im Achtelfinale auf den Russen Michail Juschnij. (APA)

Share if you care.