Stummfilm-Matinée

16. Februar 2009, 13:18
2 Postings

derStandard.at/Kultur verlost Karten für die Stummfilm-Matinée beim 10. Akkordeon Festival

Im Jahr 2000 ging es erstmals über die Bühne(n). Das internationale Akkordeonfestival in Wien. Und so ist es heuer bereits das zehnte Mal, dass FreundInnen von Musik und Kultur Gelegenheit haben sich ein Monat lang mit dem Instrument Akkordeon und dessen zahlreichen künstlerischen Facetten auseinanderzusetzen.

Stummfilm Matinée

Tabu
Gedreht in der Südsee, geriet diese letzte Regiearbeit von Friedrich Wilhelm Murnau zur poetischen Mischung aus Spielfilm und ethnografischer Studie. Das Melodram von Matahi und Reri, deren Liebe durch Reris Bestimmung zur Priesterin unmöglich wird...

Regie: F. W. Murnau A/D/USA 1931, stumm mit englischen Zwischentiteln, 84 Min
Darseller: Matahi, Anne Chevalier, Bill Bambridge u.a.

Live: Stefan Sterzinger & Martina Winkler - Akkordedon (15.3.2009, 13 Uhr)

derStandard.at/Kultur verlost 1x2 Karten für die Stummfilm-Matinée im Rahmen des 10. Akkordeon Festivals.

>>>Zum Gewinnspiel

  • Tabu
    foto: filmcasino

    Tabu

Share if you care.