Iran feiert 30 Jahre Islamische Republik

10. Februar 2009, 14:04
16 Postings
Bild 1 von 6

Mit staatlich organisierten Massendemonstrationen und offen zur Schau gestelltem Selbstbewusstsein hat Teheran am Dienstag das 30-jährige Bestehen der Islamischen Republik Iran gefeiert. Nach Angaben der staatlichen Medien nahmen Millionen von Iranern landesweit und Hunderttausende in Teheran an den Kundgebungen teil. Die iranische Führung bezeichnete die Demonstrationen als ein Zeichen der Solidarität des Volkes mit der islamischen Republik nach drei Jahrzehnten.

Share if you care.