Niederlagen für Österreicher-Clubs

10. Februar 2009, 13:53
2 Postings

Nur Pichlmann und Elsneg im Finish kamen zum Einsatz

Rom - Ein "schwarzes" Wochenende haben die vier Österreicher-Clubs in der 24. Runde der italienischen Fußball-Serie B erlebt. Es setzte durchwegs Niederlagen, wobei nur Thomas Pichlmann und Dieter Elsneg zum Einsatz kamen. Der frühere Stürmer von Austria Wien spielte beim 1:2 von US Grossetto gegen Sassuolo durch, der Ex-GAK-Angreifer durfte beim 0:2 zu Hause gegen Salernitana ab der 85. Minute beim Stand von 0:1 ran. (APA)

Ergebnisse der Vereine mit ÖFB-Legionären:

Grosseto (Pichlmann spielte durch) - Sassuolo 1:2, Frosinone (ab 85. mit Dieter Elsneg/ohne Robert Gucher) - Salernitana 0:2, Livorno - Piacenza (ohne Daniel Wolf) 3:0, Triestina (ohne Marko Stankovic) - Ascolie 1:2

Tabelle: 1. Livorno (45 Punkte aus 24 Spielen) - 6. Grosseto (38/24) - 9. Triestina (35/24), 16. Forsinone (26/24), 18. Piacenza (25/24)

Share if you care.