Nahrung für die ISS-Besatzung

10. Februar 2009, 12:59
2 Postings

Raumkapsel des Typs "Progress M-66" bringt Versorgungsgüter zur Internationalen Raumstation

Moskau - Auf dem russischen Weltraumbahnhof in Kasachstan ist am Dienstag eine Sojus-Rakete gestartet. Sie bringt eine Raumkapsel des Typs "Progress M-66" ins All. Ziel ist die Internationale Raumstation (ISS). Das Raumfahrzeug mit Nahrungsmitteln, Treibstoff, Sauerstoff und weiteren Versorgungsgütern soll am Freitag andocken.

Doppelte Besatzung

Nach einem planmäßigen Start habe die "Progress" ihre Umlaufbahn ohne Störungen erreicht, sagte Raumfahrtsprecher Valeri Lyndin. An Bord der ISS sind die beiden Amerikaner Michael Fincke und Sandra Magnus und der Russe Juri Lontschakow. Die ständige Besatzung soll in diesem Jahr auf sechs Astronauten verdoppelt werden. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Raumkapsel Progress M-66 bringt Nahrungsmittel, Treibstoff, Sauerstoff und andere Versorgungsgüter zur Internationalen Raumstation.

Share if you care.