Walt Disney vertreibt Spielberg-Produktionen

10. Februar 2009, 11:30
posten

Die von Dreamworks ursprünglich angestrebte Partnerschaft mit den Universal Studios war gescheitert

Los Angeles - Die Filmfirma Dreamworks des Starregisseurs Steven Spielberg hat mit dem Medienriesen Walt Disney eine Vereinbarung über den exklusiven und langfristigen Vertrieb ihrer Produktionen unterzeichnet. Wie Walt-Disney-Chef Dick Cook am Montag mitteilte, wird sein Unternehmen alle von Dreamworks künftig produzierten Filme vertreiben.

Jährlich sollen demnach rund sechs Produktionen weltweit vermarktet werden. Der erste Film soll kommendes Jahr in die Kinos kommen. Die von Dreamworks ursprünglich angestrebte Partnerschaft mit den Universal Studios in Hollywood war zuvor gescheitert. (APA/AFP)

Share if you care.