Suchmaschine Ask.com erhöht Sicherheit

10. Februar 2009, 10:44
posten

Partnerschaft mit Symantec geschlossen

Die Suchmaschine Ask.com hat eine Partnerschaft mit Symantec geschlossen, um die Sicherheit von Webseiten in der Trefferliste zu beurteilen. Ask.com liegt in der Rangliste der Suchmaschinen in den USA mit einem Anteil von vier Prozent auf dem vierten Platz, hinter Google, Yahoo und Microsoft.

Frühwarnsystem bei Google

In der Sicherheit holt Ask.com jetzt nach, was andere schon vorgemacht haben. Yahoo schloss sich im vergangenen Jahr mit dem Symantec-Rivalen McAfee zusammen. Auch Google hat sein eigenes Frühwarnsystem, das kürzlich Schlagzeilen machte, als fast eine Stunde lang alle Suchergebnisse als möglicherweise gefährlich eingestuft wurden. (APA)

 

Share if you care.