"Loacker & Loacker" im Konkurs

9. Februar 2009, 14:52
posten

Passiva von 610.000 Euro stehen Aktiva in Höhe von 100.000 Euro gegenüber

Bregenz  - Über das Vermögen der Vorarlberger "Loacker & Loacker Gesellschaft m.b.H. & Co. KG" sowie über dessen Komplementärgesellschaft "A. & H. Loacker Gesellschaft m.b.H." in Koblach (Bezirk Feldkirch) ist am Montag am Landesgericht Feldkirch auf eigenen Antrag das Konkursverfahren eröffnet worden. Die Passiva belaufen sich auf rund 610.000 Euro, denen Aktiva in Höhe von etwa 100.000 Euro gegenüberstehen. Betroffen sind rund 50 Gläubiger, Dienstnehmer werden keine mehr beschäftigt.

Laut dem Kreditschutzverband von 1870 (KSV) handelte die Firma mit sämtlichen Waren für den Bürobedarf einschließlich Büromöbel. Das 1961 gegründete Familienunternehmen habe seinen Betrieb allerdings schon seit geraumer Zeit eingestellt. Wegen der immer größer werdenden Konkurrenz und des Konkurrenzkampfs habe es massive Geschäftseinbrüche gegeben, die finanzielle Situation der Firma sei bereits seit 2006 stark angespannt gewesen. Die Betriebsliegenschaft wurde schon vor der Eröffnung des Konkursverfahrens verkauft. (APA)

Share if you care.