Gericht weist Klage von Williamson gegen TV-Sender ab

9. Februar 2009, 14:32
posten

Bischof wollte schwedischem Fernsehen Interview-Ausstrahlung im Ausland untersagen

Eine Klage des Holocaust-Leugners Bischof Richard Williamson gegen den schwedischen TV-Sender Sveriges Television AB ist vom Landgericht Nürnberg-Fürth in einem Schnellverfahren abgelehnt worden. Williamson hatte nach Angaben eines Gerichtssprechers vom Montag dem Fernsehsender die Ausstrahlung eines mit ihm geführten Interviews außerhalb Schwedens untersagen wollen.

Außerdem solle der TV-Sender die Filmsequenz von seiner Homepage entfernen. Das Gericht lehnte eine solche Beschränkung ab. Der Bischof hatte in dem Interview das Ausmaß des Holocausts geleugnet.  (APA/dpa)

Share if you care.