Agrana: Goldman Sachs stuft Aktie hoch

9. Februar 2009, 13:47
posten

Wien  - Die Experten der US-Bank Goldman Sachs haben die Anlageempfehlung für die Aktien des heimischen Zuckerproduzenten Agrana von "Sell" auf "Neutral" erhöht. Das Zwölfmonatskursziel haben die Analysten von 36 auf 41,2 Euro angehoben. Als Gründe für die Heraufstufung werden die niedrigeren Rohstoffpreise sowie die verbesserte Profitabilität im Zuckerbereich angegeben.

Für 2008/09 rechnen die Analysten mit einem Verlust von 0,98 Euro je Aktie. In den Geschäftsjahren 2009/10 und 2010/11 erwarte man einen Gewinn von 2,23 bzw. 3,68 Euro je Anteilsschein. Am Montag gegen 13.25 Uhr notierten Agrana-Titel an der Wiener Börse mit einem Aufschlag von 3,99 Prozent bei 45,60 Euro. (APA)

Share if you care.