Artikelwettbewerb über Obama

9. Februar 2009, 12:21
posten

Beste Beiträge werden auf Onlineseite von "quish" und im Wartezimmerfernsehen "medscreen" veröffentlicht

Wien - Die Schüler-Onlinezeitung "qish"  startet einen Artikelwettbewerb mit dem Thema "Kann Obama die Welt verändern?". Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren können ihre journalistischen Beiträge bis Ende April einreichen. Ihre Artikel werden auf "quish" und "medscreen" (Wartezimmerfernsehen) veröffentlicht. Das kündigte "quish"-Initiator ICE-Vienna (Internet Center for Education) in einer Aussendung vom Montag an.

"Mit der neuen Artikelinitiative zu Obama werden Jugendliche animiert, selbst journalistisch aktiv zu werden und sich mit den aktuellen politischen Geschehnissen auf internationaler Ebene auseinanderzusetzen", sagte die ICE-Vienna Vorstandsvorsitzende Barbara Novak. Die besten Artikelmacher würden "tolle" Preise gewinnen, so die Aussendung. (APA)

Share if you care.