Microsofts neue Geheimwaffe ist ein kleines Mädchen

9. Februar 2009, 11:38
11 Postings

Die Redmondern haben in der Werbeschlacht zwischen Windows und Apple einen neuen Spot veröffentlicht

Während Apple sich in seinen Werbespots nur auf die beiden Schauspieler John Hodgman (PC) und den Justin Long (Apple) verlässt, probiert man bei Microsoft verschiedene Strategien. Im jüngsten Spot setzen die Redmonder auf ein kleines Mädchen, das erklärt wie die Windows Live Photo Gallery funktioniert.

Man darf gespannt sein, wie Apple auf diese zuckerlsüße Geheimwaffe aus Microsoft 300-Millionen-Dollar-Kampagne reagiert. (red)

Share if you care.