Cavaliers verlieren weiße Weste

9. Februar 2009, 11:19
1 Posting

Die L. A. Lakers fügten dem Team aus Cleveland mit 101:91 die erste Saison-Heimniederlage zu

New York - Die Los Angeles Lakers haben den Cleveland Cavaliers in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA am Sonntag die erste Heimniederlage der Saison zugefügt. Die Kalifornier gewannen trotz 61:51-Halbzeitrückstand und einer mäßigen Leistung ihres grippegebeutelten Superstars Kobe Bryant 101:91. Für ihn sprang Lamar Odom in die Bresche, der Forward erzielte 28 Punkte und erhaschte 17 Rebounds. Bryant war trotz Krankheit mit 19 Punkten zweitbester Lakers-Scorer. (APA)

Share if you care.