Klassische Bonusstruktur ohne Gewinnbegrenzung

9. Februar 2009, 09:04
posten

LBBW-Bonus-Zertifikat auf den DJ-EuroStoxx50-Index - Von Walter Kozubek

Im Verlauf des vergangenen Jahres büßte der DJ-EuroStoxx50-Index mehr als die Hälfte seines Wertes ein. Sieht man sich den langfristigen Kursverlauf des europäischen Leitindex an, so ist zu erkennen, dass er auch in den schwachen Jahren zu Beginn dieses Jahrhunderts innerhalb von zwei Jahren mehr als die Hälfte seines Indexstandes verlor.

Ab dem Jahr 2003 erfolgte eine nahezu kontinuierliche Aufwärtsphase, die bekanntlich von den Auswirkungen der Finanzkrise ziemlich rasch beendet wurde. Geht man nun davon aus, dass das Abwärtspotenzial des DJ-EuroStoxx50-Index innerhalb der nächsten fünf Jahre nicht mehr zu einer Kurshalbierung des Index führen wird, dann könnte nun der richtige Zeitpunkt für den Einsatz eines klassischen Bonus-Zertifikates sein.

Das LBBW-Bonus-Zertifikat auf den DJ-Euro-Stoxx50-Index mit Laufzeit bis 13.12.13 verfügt über eine Barriere von 50 Prozent und ein Bonusniveau von 170 Prozent des Startwertes (Indexstand des 16.2.09).

Wenn der Index bis zum finalen Bewertungstag (6.12.13) niemals auf oder unterhalb der Schwelle von 50 Prozent des Startwertes notiert, dann wird das Zertifikat am Ende zumindest mit dem Bonuslevel in Höhe von 170 Prozent des Ausgabepreises zurückbezahlt.

Wird die 50-Prozent-Schwelle während der Laufzeit berührt oder unterschritten, dann erlischt das Recht der Anleger auf den Erhalt der 70-prozentigen Bonuszahlung. Im Falle des Schwellenereignisses wird das Zertifikat am Ende gemäß der tatsächlichen Wertentwicklung des Index im Vergleich zum Startwert getilgt.

Unabhängig, ob die Schwelle während der Laufzeit berührt wird oder nicht - wenn der Index innerhalb der nächsten fünf Jahre um mehr als 70 Prozent ansteigt, dann wird das Zertifikat mit der tatsächlichen positiven Wertentwicklung des Index getilgt. Das theoretische Gewinnpotenzial dieses ungecappten Zertifikates ist somit unbegrenzt.

Das LBBW-Bonus-Zertifikat auf den DJ-EuroStoxx50-index mit ISIN: DE000LBW21L7, Laufzeit bis 13.12.13, kann noch bis 13.2.09 mit 100 Euro plus 1,5 Prozent AGA gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das klassische LBBW-Bonus-Zertifikat eignet sich für alle Anleger mit der Markterwartung, dass der DJ-EuroStoxx50-Index in den nächsten Jahren nicht noch einmal die Hälfte seines Wertes verlieren wird. Auch bei einem signifikanten Kursanstieg ist man mit diesem Zertifikat voll und ganz dabei.

Share if you care.