Ölpreis gefallen

20. Februar 2009, 11:18
23 Postings

Brent-Ölpreis bei 41,74 Dollar je Barrel tiefer

Wien - Der Ölpreis hat am Freitagvormittag etwas schwächer notiert. Der als wichtige Ölpreisbenchmark geltende März-Future auf die Rohölsorte Brent notierte gegen elf Uhr in London bei 41,74 Dollar je Barrel (159 Liter). Am Donnerstag notierte der Brent-Future zuletzt bei 41,99 Dollar.

Die Sorgen, dass der Rückgang der weltweiten Ölnachfrage die OPEC-Förderkürzungen übertreffen könnte, sorgte am Berichtstag für Abgabedruck beim Ölpreis. Noch am Vortag hatte ein Rückgang der US-Öllagerbestände für deutlich steigende Rohölpreise gesorgt.

Der Preis für OPEC-Öl ist am Donnerstag auf 38,64 Dollar pro Barrel leicht gestiegen. Am Mittwoch hatte das Barrel nach Angaben des OPEC-Sekretariats in Wien noch 38,14 Dollar gekostet. Der OPEC-Preis setzt sich aus einem Korb von zwölf Sorten zusammen. (APA)

Share if you care.