Die wilden Männer sind wieder los

8. Februar 2009, 19:15
39 Postings
Bild 1 von 6

Wien - Die wilden Männer sind wieder losgelassen. Am Wochenende begann das Six Nations der Rugbyaner mit dem ersten Spieltag und drei Partien. Elegisch, wie obige Ansicht des vollgepackten Dubliner Croke Park vielleicht vermuten ließe, ist daran eher weniger. Und Irlands Team, nun schon im Allerheiligsten der Gälischen Spiele heimisch geworden, ist sehenswert ins Turnier 2009 (Titelverteidiger Wales) gestartet. Der 30:21-Sieg gegen Frankreich war das erste Erfolgserlebnis gegen die Blauen seit acht Matches. Ein schöner Einstand für den neuen Nationaltrainer Declan Kidney, der die Iren 2008 nach ihrem schwächsten Turnier-Abschneiden seit acht Jahren übernommen hatte.


weiter ›
Share if you care.