Student aus Tschechien ist bester Hirschrufer Europas

7. Februar 2009, 18:43
25 Postings

Mit Ochsenhörnern, Triton-Muscheln oder Plastikröhren werden verschiedene Brunftschreie von Hirschen imitiert

Dortmund - Der beste Hirschrufer Europas kommt aus Tschechien. Der 23 Jahre alte Volkswirtschaftsstudent und Jäger Jan Brtnik konnte sich am Samstag bei der Europameisterschaft der Hirschrufer in Dortmund gegen 23 Konkurrenten aus acht Nationen durchsetzen. Der Wettbewerb wurde im Rahmen der Messe "Jagd & Hund" von einer Jagd-Fachzeitschrift veranstaltet.

Es ging darum, mit Hilfe von Ochsenhörnern, Triton-Muscheln oder speziellen Plastikröhren verschiedene Brunftschreie von Hirschen möglichst originalgetreu nachzuahmen. Bei der Jagd wird damit der Hirsch aus der Deckung gelockt, um ihn für einen Abschuss besser beurteilen zu können. (APA/dpa)

Share if you care.