ÖSV fixierte Quartett

6. Februar 2009, 19:00
posten

Fischbacher, Görgl, Götschl, und Fenninger werden am Sonntag abfahren

Val d'Isere - Der Österreichische Skiverband hat am Freitagabend in Val d'Isere seine vier Starterinnen für die WM-Abfahrt der Damen bekanntgegeben. Wie erwartet werden am Sonntag (13.00 Uhr) Andrea Fischbacher, Elisabeth Görgl, Renate Götschl und Anna Fenninger ins Rennen gehen. Die im Training starke Nicole Schmidhofer wurde nicht berücksichtigt.

Die 33-jährige Steirerin Götschl wird am Sonntag den letzten WM-Einzel-Start ihrer Karriere absolvieren. Für Samstag ist in Val d'Isere noch ein Abfahrtstraining für die Damen angesetzt. (APA)

Share if you care.