Murdoch schreibt Milliardenverlust

6. Februar 2009, 16:28
posten

Der Medienkonzern kündigte Einsparungen und Stellenabbau an

Rupert Murdochs News Corp. schreibt wegen Wirtschaftskrise und Abschreibungen einen Verlust von fünf Milliarden Euro. Der Medienkonzern kündigte Einsparungen und Stellenabbau an. Murdoch ist größter Aktionär von Premiere. Zuletzt garantierte er dem angeschlagenen Abofernsehen eine Kapitalabsicherung von 400 Millionen Euro. (dpa, prie, DER STANDARD; Printausgabe, 7./8.2.2009)

Share if you care.