Boonen siegt in Katar

6. Februar 2009, 16:23
2 Postings

Belgier sichert sich auf Schlussetappe dritten Erfolg im Emirat - Peter Wrolich beendet Rundfahrt als 22.

Doha - Ex-Weltmeister Tom Boonen hat sich am Freitag zum dritten Mal den Gesamtsieg bei der Katar-Radrundfahrt gesichert. Dem Belgier aus dem Team Quick Step reichte auf der Schlussetappe über 121 km ein zehnter Platz, um seinen Vorjahressieg zu wiederholen. Sieger der sechsten Etappe wurde der Brite Mark Cavendish (Columbia). Peter Wrolich (Milram), der einzige Österreicher im Feld, erreichte zeitgleich als 54. das Ziel und wurde Gesamt-22.

Die achte Auflage der Rundfahrt war vom Ableben des 21-jährigen Belgiers Frederiek Nolf überschattet, der am Donnerstag tot in seinem Hotelbett aufgefunden worden war.

Ergebnisse 6. Etappe, Sealine Beach Resort - Doha Corniche, 121 km: 1. Mark Cavendish (GBR) Columbia 2:26:18 Stunden - 2. Robert Förster (GER) Milram - 3 Heinrich Haussler (GER) Cervelo - 4. Hans Dekkers (NED) Garmin-Slipstream - 5 Francesco Chicchi (ITA) Liquigas - 6. Danilo Napolitano (ITA) Katjuscha. Weiter: 10. Tom Boonen (BEL) Quick Step - 54. Peter Wrolich (AUT) Milram alle gleiche Zeit

Endstand: 1. Boonen 12:55:25 Stunden - 2. Haussler + 0:08 Min. - 3. Roger Hammond (GBR) Cervelo 0:10 - 4. Daniel Lloyd (GBR) Cervelo 0:25 - 5. Andreas Klier (GER) Cervelo 0:27 - 6. Xavier Florencio Cabre (ESP) Cervelo 0:28. Weiter: 22. Wrolich 5:05

 

Share if you care.