Fernsehen am iPhone

6. Februar 2009, 10:14
19 Postings

Mit Software The Tube, DVB-T-Stick und eigener iPhone App können Fernsehprogramme auf das Handy gestreamt werden

Mobiles Fernsehen ist derzeit nur auf Handys mit DVB-H-Empfang möglich oder mit Providern mit Streaming-Angeboten. Equinux hat sich nun eine Lösung überlegt, mit der man auch auf dem iPhone unterwegs fernsehen kann. Dazu benötigt wird der DVB-T-Stick TubeStick und die Software The Tube für den Mac zu Hause. Für das iPhone sehen zwei unterschiedliche Anwendungen für Live-Fernsehen und aufgezeichneten Sendungen zur Verfügung.

Im WLAN oder unterwegs

Mit der Anwendung Live TV kann das aktuelle Fernsehprogramm im lokalen WLAN auf das Handy gestreamt werden. Wer unterwegs mit dem iPhone fernsehen will, kann aufgezeichnete Sendungen mit TubeToGo sehen. In der Mac-Software The Tube ist dafür ein Videorekorder integriert, der auch ferngesteuert programmiert werden kann und die gewünschte Sendung aufzeichnet. Die Sendungen werden auf dem iPhone entweder über MobileMe oder anderen FTP-Servern zur Verfügung gestellt. The Tube ist zusammen mit einem DVB-T-Stick um rund 50 Euro erhältlich. Die beiden iPhone Apps sind kostenlos. (red)

  • Fernsehen am iPhone
    foto: equinux

    Fernsehen am iPhone

Share if you care.