Larsson bleibt im Geschäft

5. Februar 2009, 16:51
9 Postings

37-Jähriger setzt Karriere 2009 bei Helsingborg fort

Stockholm - Der schwedische Stürmer Henrik Larsson wird auch in der kommenden Saison in seiner Heimat für den Fußball-Erstligisten Helsingborg auf Torejagd gehen. Das gab der Club, bei dem von Ende Juli bis Anfang November 2008 auch der Österreicher Roman Kienast gespielt hatte, am Donnerstag bekannt. "Ein paar vertragliche Details müssen noch geklärt werden, aber das sollte in einigen Wochen erledigt sein", hieß es in einer Aussendung auf der Vereinshomepage www.hif.se.

Der 37-jährige Larsson, der in seiner Karriere schon bei den Topclubs Feyenoord Rotterdam, Celtic Glasgow, FC Barcelona und Manchester United (Kurzleihgastspiel 2007) gespielt hat, war 2006 nach der WM in Deutschland zu Helsingborg zurückgekehrt. Die schwedische Liga startet erst am 4. April in die neue Saison. Larsson hat bisher 102 Teamspiele absolviert, am Mittwoch (20.30 Uhr) in Graz wird er im freundschaftlichen Länderspiel gegen Österreich aber nicht zu sehen sein, da er von Teamchef Lars Lagerbäck diesmal nicht in den Kader einberufen wurde.(APA/Reuters)

Share if you care.