Wiener Digitrend in Konkurs

5. Februar 2009, 14:47
1 Posting

Wien - Auch vor dem Internethandel macht die aktuelle Wirtschaftskrise nicht Halt: Die Wiener "Digitrend Handels GmbH" musste Insolvenz anmelden. Der Elektronikhändler geriet in Schwierigkeiten, als der Hauptlieferant seinerseits in Konkurs ging und zugleich sämtliche Forderungen fällig stellte, teilte der Kreditschutzverband von 1870 (KSV) am Donnerstag mit. Ein Weiterbetrieb des Digitrend-Geschäfts sei aus diesem Grunde nicht möglich, wobei man abwarten müsse, ob es zu einer Liquidation komme.

Betroffen vom Konkurs sind rund 130 Gläubiger, wobei sich die Passiva laut Digitrend auf rund zwei Mio. Euro belaufen. Die Berichts- und Prüfungstagsatzung ist mit 16. April am Handelsgericht Wien angesetzt. Forderungen können deshalb bis zum 2. April angemeldet werden. (APA)

Share if you care.