Gute Nachrichten

7. Februar 2009, 16:00
1 Posting

100.000 Menschen besuchten Ende Jänner die Kölner Möbelmesse - Thomas Edelmann war dabei und pickte fünf neue Stücke heraus

foto: hersteller
Bild 1 von 5

Mehrteilige Ella
Die neue Kollektion "Ella" von Polka (Marie Rahm und Monica Singer) für Wittmann ist ein Möbel für den zweiten Blick. Wer nur flüchtig hinsieht, mag es für einen eher konventionellen Entwurf halten. Die Details erschließen sich beim genauen Hinsehen: Der Rahmen, optional auch die Möbelfüße, werden komplett mit Leder oder Stoff überzogen. Der Einschnitt zwischen Rückenlehne und flexiblen Armlehnen ist ein formal prägendes Detail, bietet aber auch funktionale Vorteile. Im Programm: Fauteuil, Sofa, Chaiselounge und ein dreh- und ausziehbarer Sofatisch. Das Ganze funktioniert eigenständig, aber freilich auch in der Gruppe. www.wittmann.at

Share if you care.